WHAT IF…?! Spider-Man: The Other (Comic-O-Rama #019)

Last updated on 3. August 2020

WHAT IF…?! Spider-Man: The Other (Comic-O-Rama #019)
Comic-O-Rama

 
Play/Pause Episode
00:00 / 30:16
Rewind 30 Seconds
1X
Was wäre, wenn… es das Crossover „THE OTHER“ nie gegeben hätte?
Warum das die spannendere Frage ist als die, die in der entsprechenden WHAT-IF -Ausgabe von Marvels Parallelwelt- Serie gestellt wurde, besprechen Bouncie, Thorsten und Henning in diesem Nachklapp zum letzten Podcast. Immerhin dachten wir, schon viel zu viel über „THE OTHER“ gesagt zu haben, doch der Alptraum ging für 20 Seiten nochmal in die Verlängerung.
Darüber hinaus gibt es wissenswerte Fakten über Spinnen, z.B. warum sie nur zwei Augen haben, reden können, nachdem man ihnen den Kopf abgerissen hat und was sie für kreative Schimpfworte draufhaben

WHAT IF…?! SPIDER-MAN: THE OTHER in der Marvel Database


  • Das Cover zur Ausgabe von Mark Brooks
  • Das Cover zu WHAT IF? #1
  • Uatu der Watcher
  • Der Symbiont schlüpft und der der Türe durch
  • Poison vom eigentlich ganz guten Koi Pham

2 Kommentare

  1. Lorenz
    20. August 2020
    Antworten

    Ganz toll, was ihr da auf die Beine stellt, freue mich auf jede neue Folge.

    Eine Sache fällt mir dann doch auf, Folge 18 und 19 haben mir nicht so gut gefallen, wie die Folgen davor und auch danach. Zum einen finde ich diese leicht zynische Review-Art irgendwie nicht so besonders, zum anderen habe ich doch das Gefühl, das eure Stärken nicht beim reviewen liegen.

    Eurer Trip back to Memory Lane war ein guter Wiedereinstieg und mit dem Image Deal und der darauffolgenden Verlagswechsel-Folge habt ihr einen wunderbaren Überblick über das jeweilige Thema geliefert. Ditto das Wednesday Variant.

    The Other, das rückblickend ja komplett irrelevant ist, bestenfalls unterdurchschnittlich war, widmet ihr weit über eine Stunde. Das finde ich schade, gerade weil ja in jeder Folge mindestens fünfmal “dazu kann man einen Podcast machen” fällt und somit kein bei weitem kein Themenmangel herrscht.

    Wenn ihr schon auf etwas zurückblickt, dann bitte eher was, wo ihr alle begeistert wart, was vielleicht auch Einfluss auf die Branche hatte und nicht sowas, zynisch über ein ziemlich missglücktes Projekt zu plaudern, ist keine wirkliche Leistung und euren bisher doch so positiven und fundierten Podcast nicht würdig.

    Bis dann
    Lorenz

    • 20. August 2020
      Antworten

      Hallo Lorenz,

      dich gibt es auch noch! 😀

      Danke fürs ausführliche Feedback. Ja, wir probieren noch was rum was man so alles machen kann.
      Eventuell wäre es rückblickend besser gewesen einen oder zwei andere Spider-Man Events oder Phasen zu besprechen, bevor man sich dann dieser Gurke widmet. Die Idee war eigentlich mal was zu nehmen was nicht schon hinlänglich durchgekaut ist wie die Klonsaga oder Kravens Last Hunt. Dadurch, dass man an The Other wirklich kein gutes Haar lassen kann wirkt das ganze jetzt irgendwie, als hätten wir uns das aus Bosheit ausgesucht, was gar nicht der Fall sein sollte. Aber es ist halt einfach nicht besonders gut. Im Kontext von anderen (Spider-Man) Besprechungen hätte das vielleicht nicht so rausgestochen. Es werden sicher noch mal irgendwelche Phasen, Runs oder Events besprochen werden, ob nun von Spider-Man oder anderen Titeln. Und wenn die nix sind wird es vielleicht auch wieder ein übler Verriss. Aber auch mit Sicherheit Phasen, die uns besser gefallen haben.
      Wie gesagt, wir haben das nicht rausgepick tum so richtig abzuhaten. Es hat sich mehr oder weniger so ergeben.

      Viele Grüße
      Thorsten

Schreibe einen Kommentar zu ThorstenB Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.